Bauspielplatz Poßmoorwiese

Unser Baui

Der Bauspielplatz Poßmoorwiese befindet sich in Winterhude Poßmoorweg Ecke Barmbeker Straße. Im Jahr 1973 wurde der Initiativkreis Poßmoorwiese gegründet, der sich für die Errichtung eines Bauspielplatzes einsetzte. 1974 wurde der Bauspielplatzbetrieb offiziell eröffnet. In den vergangenen Jahren entwickelte sich der Bauspielplatz zu dem was er heute ist – eine kinderfreundliche grüne Insel in der Großstadt.

Was ist eigentlich ein Bauspielplatz?
Der Baui ist ein betreuter Spielplatz, der von allen Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren besucht werden kann. Die Kinder haben hier die Möglichkeit sich ihre Umwelt spielerisch anzueignen, indem sie das große naturbelassene Gelände erforschen und erleben. Es werden viele verschiedene Aktionen angeboten, wobei die Kinder selbst bestimmen an welchen sie teilnehmen möchten, genau wie sie entscheiden, wann sie den Baui besuchen möchten und wie lange sie bleiben. Bei der Teilnahme an den Angeboten wird kein Leistungsdruck aufgebaut. Die Kinder haben die Möglichkeit sich frei zu entfalten und ihre eigenen Interessen zu entdecken.

Unser Gelände

Das Gelände umfasst eine Größe von ca. 4000m² . Ein mit Bäumen und Sträuchern bewachsener Wall umgibt den Bauspielplatz als Lärmschutz, dient den Kindern aber gleichzeitig auch zum Spielen. Das Außengelände ist in mehrere Spielbereiche aufgeteilt, wobei hier keine festen Grenzen existieren. Es gibt eine große Fläche, auf der die Kinder die Möglichkeit haben Hütten zu bauen, eine Sandkiste, die im Sommer zum Planschbecken umfunktioniert werden kann, einen ruhigen Bereich mit Sitzmöglichkeiten, eine Seilbahn, einen Basketballkorb, eine Feuerstelle und einen kleinen Teich. Ein freinutzbarer Bereich kann von den Kindern als Fahrbahn für verschiedenen Fahrzeuge genutzt werden. Neben diesen Bereichen wurden viele Ecken geschaffen, die zum Lebensraum freilebender Tiere, wie z.B. Igeln und Kaninchen geworden sind. Angrenzend an das Gelände befindet sich ein öffentlicher Fußballplatz. Auf dem Bauspielplatz gibt es ein 150m² großes Haupthaus mit Gruppenraum, Küche, Büro und sanitären Anlagen. Des Weitern steht auf dem Platz ein ca. 25m² großes Häuschen mit Werkzeugausgabe und Rückzugsraum.

Die Angebote

Vormittags kann der Bauspielplatz nach Absprache mit den Mitarbeitern von Kindertagesstätten und Schulklassen genutzt werden.

Nachmittags: Di-Fr von 13.00